benuli-cycling #CycleAndEnjoy

MalerMeister

...und das wäre die 15 km CoronaVersion:
 Comments

DankeschönTom

...für die GravlRides in 2020! War ein nettes #TrailMagic! Ich hoffe der #KaffeeUndStollen hat geholfen!

 Comments

KrippenKrippenKrippen

...allerorten im Münsterland: im Wald, aufm Berg, am Bauernhof. Hier gehts zur Krippengalerie
 Comments

ÜberallKrippen

...die krippen haben anscheinend den wald entdeckt ;-)
 Comments

UmDenKreisBorken

..eines der Highlights in 2020, trotz Corona! 300km Gravelride um den Kreis Borken. Ein tolles Filmchen, Daniel

 Comments

DülmenerWildparkUndTeiche

…eine fahrt in eine ganz andere ecke des münsterlandes: nach südosten richtung dülmen. Der wildpark war dabei das erste ziel. Tiere habe ich nicht entdeckt, dafür tolle alte bäume. Auch die seenlandschaft hat einiges zu bieten, Hier sollte man im sommer noch einmal vorbeifahren und bei kaffee und kuchen die landschaft genießen.
 Comments

WeihnachtsbaumDieErste

...könnte man ja in den nächsten wochen noch einmal fahren. Als ziel bietet sich zur zeit die reibekuchenstation an der grenze in gaxel an. 100 km tour, mit einigen stellen gravel ;

 Comments

MetelenerHeide

...dieses mal gings richtung NO. Auch die metelener heide hat einiges zu bieten: DinoZoo, BahnMuseum & viel natur.
 Comments

DingdenerHeide

...eine gute empfehlung für eine GRVL tour: spooky war es in der dingdener heide. Wie aus dem nichts tauchten ruinen + steinformationen mitten im wald auf. der märchenwald am mumbecker bach. Das ganze umrandet von einer tollen herbstlichen natur. Zum glück war ich an einem dienstag unterwegs. ich kann mir vorstellen, dass an diesem hotspot am wochenende der bär los ist. Knappe 95 km über schöne wege und trails waren die mühe wert.
 Comments

DieQuadraturDesMünsterlandes

Die Quadratur des Münsterlandes: 174km, davon 1/4 #GRVL mit Daniel, Tim und Michael. ...es gab ordentlich Wind, nen bissken Nieselregen & Sonne. So war es sehr hilfreich in der Gruppe unterwegs zu sein und man konnte sich bei Südwind genau ausrechnen, welchen Wind wir an jedem Teil der Strecke zu erwarten hatten. Für Unterhaltung waren ne Menge Themen vorhanden, sei es mein OPEN, Neues aus der Gravelszene etc. Somit flogen die Kilometer nur so vorbei. Auch der Wechsel zwischen Schotter, Trails und Wiesenpassagen macht die Tour sehr abwechslungsreich.
Kurz vor Billerbeck hatten dann 300m Feldweg gereicht unsere Räder mit Baumberger Lehm unfahrbar zu machen. Zum Glück gabs in der Nähe ne Tankstelle mit Kaffee & Kuchen und Hochdruckreiniger. So verdreckt hätten wir uns gar nicht in ein Café wagen dürfen ;-)
Die letzten 60 Kilometer blies uns der Wind von der Seite und wir freuten uns endlich wieder auf Nordkurs zu sein... Da flogen wir wieder mit 32km/h und mehr Richtung Ziel.
Tja, und wie war das mit dem OPEN UP heute?? Ich bin begeistert, auf Asphalt rollten die WTB byway super, auch auf den Trailpassagen. dem Lehmweg und Schotterstraßen. Vom Gefühl her läasst sich das Rad auch besser beschleunigen als mein Specialized. Nur bergauf auf schlammigen, glitschigem Untergrund drehte das Hinterrad durch; verständlich bei dem Slickprofil. Das kam aber zum Glück nur einmal auf der Tour vor. Ansonsten fühlte ich mich auf dem Rad sauwohl. Gegenüber dem Diverge ist das OPEN nochmals steifer, das Steuern durchs Gelände einfacher und präziser. Die elektronische Schaltung funktionierte anstandslos, die GRX Griffe sind super ergonomisch geformt. Allerdings vermisste ich die dicken Knubbel der 105er Schaltung ;-)
Als nächstes steht dann der OPEN Rennrad Test an. Bin gespannt.

...die komplette Bildergalerie gibts hier.
 Comments
…benuli-cycling.de, eine radelseite rund um den radsport. Seit einiger zeit fahre ich besonders gern mit meinen gravelbikes abseits der straßen. Auch bikepacking habe ich in letzter zeit öfter gemacht. Als begeisterter radler und fotograf halte ich alle meine touren, radevents und reisen im bild fest. Dabei kommt es bei meinen touren nicht auf sportliche höchstleistung an, sondern es steht der fahrgenuß im vordergrund. Kaffee und kuchen zwischendurch lockern längere touren angenehm auf. Ich biete touren in meine nachbarschaft (NL) oder zu den wasserburgen und wasserschlössern des westmünsterlandes an. Einfach kontakt aufnehmen...






my Sites
cameraicon photography - ubenke.de
kastenwagenicon_rechts_60 vanlife - UrlauBenke.de
run running - laufseiten








Kategorien


Archiv
archiv blogarchiv


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite meiner Datenschutzerklärung.